Ruby on Rails 5.1 Schulung

Linux Magazin 6/2017 Artikel zu Ruby on Rails 5.1
Mehr Infos zu Rails 5.1 in meinem Linux Magazin 6/2017 Artikel.

Ruby on Rails ist das populärste Framework um moderne Webapplikationen zu erstellen. Ruby on Rails Entwickler sind gesucht. Ich beschäftige mich mit Rails seit über 10 Jahren und habe mehrere Bücher und Artikel zu Rails geschrieben. Das Ziel meiner Rails-Schulung ist ein schneller Einstieg. Auch wenn Sie vorher noch nie mit Ruby gearbeitet haben, sind Sie am Ende des Kurses in der Lage einfache Web-Applationen zu erstellen.

Haben Sie eine Frage zu Inhalten oder benötigen Sie kurzfristig eine 1:1 Schulung? Dann schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an sw@wintermeyer-consulting.de oder rufen Sie mich an (Tel. 0261/9886803).

Schulungsinhalte

Nachfolgend finde Sie eine Liste der Themen, die wir in der Rails-Schulung besprechen. Je nach Gruppe, Interesse und Vorwissen gehe ich auf einzelne Themen intensiver ein oder überspringe sie.

Ruby Grundlagen

Ziel ist ein grundlegendes Verständnis der objektorientierten Programmiersprache Ruby.

  • Hello-World Programm
  • irb
  • Methoden und Klassen
  • Variablen
  • if Bedingungen
  • while und until Schleifen
  • Blöcke und Iteratoren
  • Arrays und Hashes
  • Ranges

Erste Schritte mit Rails

  • Wie funktioniert das Skript, mit dem Rails Applikationen erstellt werden?
  • Development Umgebung
  • Warum sollte man die Variablen, Klassen und Methoden auf Englisch benennen?
  • Statische Webseiten und Grafiken
  • Dynamische erb Seiten
  • Redirects
  • Flash Meldungen
  • Model View Controller (MVC) Architektur
  • Helper
  • Convention Over Configuration

Routen

Wir beschäftigen uns in diesem Modul mit den verschiedenen Routing-Optionen und mit dem grundlegenden Routing-Konzept.

ActiveRecord

  • Warum nicht pures SQL?
  • Ein Model definieren und in der Datenbank anlegen
  • Datensätze hinzufügen
  • Mit seeds.rb die Datenbank betanken
  • Suchen und Finden mit Queries
  • Datensätze editieren
  • 1:n, n:n und 1:1 Verknüpfungen
  • Polymorphe Assoziationen
  • Datensätze löschen
  • Transaktionen
  • Scopes
  • Validierungen
  • Migrationen

Scaffolding und REST

  • rails generade scaffold
  • Zugriff per JSON-API zusätzlich zum HTML-Interface
  • Wann ist Scaffolding sinnvoll?

Cookies und Sessions

  • Permantente Cookies
  • Signierte Cookies
  • Sessions

Action Mailer

Wie können von einer Rails Applikation E-Mails verschickt werden.

  • Versand per SMTP
  • Eigene X-Header
  • Anhänge

Internationalisierung eines Rails Projektes

Es wird gezeigt wie man mit einerm Rails Projekt Nutzer der Webseite mit verschiedenen Sprachen bedienen kann.

Asset Pipeline

Wozu ist die Asset Pipeline gut und wie kann man das Maximum rausholen. Dazu beschäftigen wir uns auch mit Caching in Nginx bzw. Apache.

  • CSS
  • JavaScript
  • Grafiken (Images)

Caching

  • HTTP-Caching
  • Page-Caching
  • Fragment-Caching

Sonstiges

  • Bundler und Gems
  • IDEs

Test-Driven-Development (TDD)

Ich will in dieser Schulung keinen Teilnehmer zum Test-Driven-Development Ansatz überreden. Ich zeige kurz was möglich und meiner Meinung nach sinnvoll ist. Jeder Teilnehmer kann dann selber entscheiden, ob er TDD benutzt oder nicht.

Schulungstermine

Schulung Termin Dauer Preis (zzgl. MwSt.)
Ruby on Rails 5.1 13.11.2017 in Koblenz 2 Tage 1200 Euro

Was muss mitgebracht werden?

Jeder Teilnehmer muss einen Laptop mit einem installierten Ruby 2.4 und Rails 5.1 mitbringen. Gerne helfe ich Ihnen im Vorfeld der Schulung per E-Mail oder Telefon-Support bei der Installation.

Buchung

Die Schulung kann formlos per E-Mail an sw@wintermeyer-consulting.de gebucht werden. Bitte geben Sie die Namen und E-Mail Adresse aller zu buchenden Teilnehmer und die gewünschte Rechnungsaddrese an. Ich bestätige Ihnen dann innerhalb von 48 Stunden Ihre Buchung.

Bei weniger als 3 Anmeldungen pro Schulungstermin behalte ich mir die Stornierung der Schulung vor. Der volle Preis wird dann zurück erstattet.

Die Schulung wird in Deutsch geführt. Die Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache verfasst.


Copyright 2017 by Stefan Wintermeyer - Impressum - Datenschutzerklärung